Holz intelligent in Form gebracht

News

ALLERGOSAN setzt auf die Nachhaltigkeit von Holz

3. Mai 2017

In Graz entsteht ein neuer und sehr moderner Gebäudekomplex für das Institut Allergosan Pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH. Beim Bau ihres 2185 m² großen Lagergebäudes setzt das Unternehmen bei der Realisierung des Dachtragwerkes ganz auf die Nachhaltigkeit, Leistungsfähigkeit und Ästhetik von Holz. Die dafür verwendeten Kielstegelemente werden hier bewusst als Sekundärtragwerk eingesetzt, welche auf einer klassischen Stahlbeton- Primärkonstruktion liegen. Die beim Institut Allergosan verbauten Elemente sind neu in ihrem Konzept, sie konzentrieren Material flexibel, effizient und gezielt da wo es ausschließlich für die Kundenanforderungen arbeitet. Diese Effizienz zahlt sich aus. Das Hallengebäude kommt ob der 13,5 Meter spannenden Elementen mit zwei Binderachen und 4 Stützen aus.


PRECIPLAST baut mit Kielsteg

3. Mai 2017

Im österreichischen Wartberg entstand ein neues Gebäude für das Unternehmen PRECIPLAST Kunststofftechnik Ges.m.b.H. Beim Neubau der Produktions- und Lagerhalle sowie des Bürokomplexes wurden KIELSTEG Elemente mit einer Spannweite von 10 m eingesetzt. Bei diesem Projekt sind 1.366 m² KIELSTEG Elemente vom Typ KSE 280 und KSE 310 verbaut worden, geliefert vom österreichischen Vertriebspartner ZMP. Die in die Elemente integrierten Lichtkuppeln sorgen für ein natürliches Lichtspiel im Gebäudeinneren.


KOSTEN gespart durch Kielsteg Lösung

3. Mai 2017

Mit fast 1.500 m² KIELSTEG-Elementen hat eine Spenglerei und Dachdeckerei ihr Bauvorhaben in Österreich umgesetzt. Für das Dach des Neubaus der Hatzmann GmbH in Hofkirchen kamen KSE 280 mit einer Spannweite von 12,3 m zum Einsatz. Auch das praktische Vordach wurde mit einer Auskragung der Holzleichtbauteile von 4 m realisiert. Die Entscheidung für die KIELSTEG Elemente, geliefert von der ZMP GmbH, ist unter anderem auf die erhebliche Kosteneinsparung gegenüber vergleichbaren Lösungen zurückzuführen, welche sich aus der statischen Leistungsfähigkeit der Holzelemente ergibt.


Nachhaltigkeit gehört in Skandinavien zum nationalen Bewußtsein wie Knäckebrot zum Frühstück.

28. März 2017

KIELSTEG baut sein Vertriebs- und Beratungsnetz aus und stärkt seine Präsenz in Norwegen, Schweden, und Dänemark. Aino Werp CEO, and Jon Erik Brøndmo Chairman von Controll AS, übernehmen exklusiv den Vertrieb der Bauelemente und auch die Beratung rund um die Technologie und deren Einsatzbereiche. Ihre hohe Expertise im Holzingenieurbau und die langjährige Markterfahrung öffnen spannende Anwendungen in der skandinavischen Architektur und Holzbauweise. Das Unternehmen Control AS hat seinen Sitz in Oslo und ist fokussiert auf Wohnbauten und Gebäude mit gewerblicher Nutzung in Holzbauweise, die sich durch Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit auszeichnen.


London – Diesjährige TTJ Auszeichnung für „Achievement in Engineered Timber“ geht an Korlam für Kielsteg.

10. Oktober 2016

Korlam unser belgischer Vertriebspartner für Benelux, Frankreich und UK gewinnt mit der Kielsteg Technologie den TTJ Award für „Achievement in Engineered Timber“. Der Preis würdigt herausragende Leistungen in der Holzindustrie. Die Jury hat Korlam und ihre Kielsteg-Technologie herausgefiltert und bezeichnet diese als „besonders Empfehlenswert“. Kielsteg sind flächenbildende Träger für Dächer und Decken. Holz wird genau dort eingesetzt wo es statisch benötigt wird. Im Vergleich zu anderen Produkten am Markt wird unter selben Lastbedingungen und Spannweite mit bis zu 50% weniger Holz benötigt. Die Jury sagt zu Kielsteg das Holz dort eingesetzt wird wo es die bestmögliche Leistung erbringen kann. Mit dem effizienten Materialeinsatz und der statisch optimierten Form wird es für Spannweiten über 5 Meter wirtschaftlich und kann ideal dort eingesetzt werden, wo frei bespielbare und Flächen gefordert und gewünscht werden. In ihrem 20. Jahr, präsentieren die diesjährigen TTJ Awards die Holzbranche als wichtige, moderne und zukunftsweisende Industrie, deren Leistungen für den Erfolg der Branche von entscheidender Bedeutung gewürdigt werden. Kielsteg hebt den Holzbau auf eine höhere Ebene und kann auch ideal mit CLT kombiniert werden. Die jährlichen TTJ Auszeichnungen in ihren Kategorien, werden von qualifizierten Personen oder unabhängigen Gremien aus dem Sektor Holzbau vergeben. Diese renommierte Veranstaltung hat sich mittlerweile als wichtiges Datum im Kalender der Holzindustrie etabliert. Über 420 Gäste der Holzindustrie aus ganz Großbritannien versammelten sich anlässlich der diesjährigen Verleihung der TTJ Awards in der Brauerei in London.


Korlam – starker Partner für Westeuropa.

24. März 2016

Es freut uns sehr mit Korlam einen starken Partner für Vertrieb mit langjähriger Expertise im Holzbau gefunden zu haben. KIELSTEG baut damit sein Vertriebs- und Beratungsnetz in den Beneluxstaaten, Frankreich und England aus. Korlam mit Sitz in Moorslede übernimmt sowohl exklusiv den Vertrieb der Bauelemente, als auch die Beratung rund um die Technologie und deren Einsatzbereiche. Architekten und Planer werden bei der Tragwerksplanung und Dimensionierung der Bauelemente von erfahrenen Fachleuten unterstützt.


materialPREIS 2015 für KIELSTEG!

30. Oktober 2015

Materialpreis 2015 die Auszeichnung für Material in der Anwendung. Herausragende Materialkompetenz in qualitativ hochwertiger Umsetzung. Mehr als 200 Einreichungen bewarben sich um die erste Auszeichnung in den neuen Kategorien. Die Vielfalt und hohe Qualität der Projekte veranschaulicht auf eindrucksvolle Weise wie Kreativität und Materialkompetenz einander befruchten. Die aus namhaften Architekten, Professoren und Designern bestehende Expertenjuri prämierte die Kielsteg Bauelemente dafür mit dem ersten Preis in der Kategorie “Holz und Holzwerkstoffe”. Der materialPREIS ist 2015 zum dritten Mal von der Materialagentur raumPROBE vergeben worden. Dieses Jahr würdigte er Architekten, Innenarchitekten, Planer und Designer, die qualitativ, innovativ oder visionär Material in ihren Projekten zum Einsatz gebracht haben.


KIELSTEG baut sein Vertriebs- und Beratungsnetz in Deutschland aus.

20. Juli 2015

KIELSTEG baut sein Vertriebs- und Beratungsnetz aus und stärkt seine Präsenz in Deutschland. Die neu gegründete KIELSTEG Deutschland GmbH mit Sitz in Mehring bei Burghausen übernimmt sowohl den Vertrieb der Holz-Bauelemente, als auch die Beratung rund um die Technologie und deren Einsatzbereiche. Architekten und Planer werden bei der Tragwerksplanung und Dimensionierung der Bauelemente von erfahrenen Holzbauingenieuren unterstützt.


Das österreichische Patentamt prämiert mit den Inventum Awards die Erfindungen des Jahres.

19. November 2014

Österreichisches Patentamt/APA-Fotoservice/Schedl

Die konstant hohe Zahl an Erfindungsanmeldungen stellt der heimischen Innovationstätigkeit ein beeindruckendes Zeugnis aus. Eine Leistung, die besondere Beachtung verdient. Das Österreichische Patentamt prämiert den ungebrochenen Ideenreichtum, der hinter diesen Zahlen steckt, mit der Auszeichnung Inventum. Dieser Preis für die “Erfindung des Jahres” stellt all jene Menschen in den Mittelpunkt der Ehrung  deren Ideen es ermöglichen, neue Wege in der Technik, Forschung und der Entwicklung zu beschreiten. Unternehmen, Erfinder/innen, und Hochschulen, die Anteil am ökonomischen und wissenschaftlichen Fortschritt in Österreich haben werden mit dem Inventum prämiert.


Schweighofer Prize – der „Oscar“ der europäischen Forst- und Holzwirtschaft geht an das steirische Unternehmen Kielsteg GmbH

6. Juni 2013
the winners of the schweighofer price 2013 on stage

Fotos Schweighoferprize – Fotostudio Franz Pfluegl

Der Schweighofer Prize mit seinem Renomée bestätigt unsere innovative Technologie. Wir freuen uns riesig; der Preis ist eine Bestätigung unseres bisherigen Weges und Motivation für die Zukunft, so Stefan Krestel von der Firma Kielsteg bei der gestrigen Preisverleihung im Wiener Rathaus. Der Schweighofer Prize prämiert innovative Ideen, Technologien, Produkte und Services in der Europäischen Forst-und Holzwirtschaft. Er wird seit 2003 im Zwei-Jahres-Abstand verliehen. Die Firma Kulmer-Holzleimbau GmbH hat als Entwicklungspartner und erster Lizenznehmer in den Krisenjahren 2010 und 2011 ca. 7 Mio. Euro in eine automatisierte gewerblich-industrielle Anlage investiert und damit nachhaltig neue Arbeitsplätze geschaffen.


Kielsteg GmbH | Reininghausstraße 13a | 8020 Graz, Austria | Tel.: +43 (0) 316 269 7881 | Mail: office@kielsteg.com | Impressum